Domain-Offensive.de - Domains für alle und zu super Preisen
 Powered by Max Banner Ads 

Fördermittel, Zuschüsse und geförderte Darlehen für Existenzgründer

Eine gute Geschäftsidee kommt meistens nicht ohne finanzielle Förderung richtig zum tragen bzw. wird nicht richtig erfolgreich.

Doch wie bekommt der Geschäftsgründer an die Notwendigen Finanziellen Mittel?

Es gibt viele Wege das notwendige Geld zu beschaffen.

Das Fachmagazin Internethandel.de   (kostenlose Leseprobe) bezieht sich im Titelthema genau darauf.

 

Titelbild-Internethande-de-Ausgabe-Nr-117-07-2013-Gefoerderte-Gruendung

So holen Sie sich Ihr Startkapital vom Staat: www.internethandel.de/inhalt/Startkapital-vom-Staat-fuer-Gruender-und-Unternehmer

Aufgeführt und genau Beschreiben werden die verschieden Arten und Möglichkeiten der Finanzierungen von Start-Ups.

Internethandel.de -Chefredakteur Mario Günther über die aktuelle Ausgabe: “Wir wissen heute, dass eine unzureichende Finanzierung zu den hauptsächlichen Gründen zählt, an denen Neugründungen und junge Unternehmen frühzeitig scheitern. Viele Gründer reagieren auf die schlechte Verfügbarkeit von Startkapital völlig falsch. Sie versuchen ihre Unternehmen ohne externe Finanzmittel aufzubauen und müssen bereits nach wenigen Wochen oder Monaten hilflos mit ansehen, wie ihre Start-ups finanziell zugrunde gehen. Angesichts dieser Situation ist es fast schon absurd, dass es den meisten Gründern nicht einmal bewusst ist, dass es staatlich geförderte Finanzmittel für junge Unternehmen gibt. Diese Wissenslücke wollen wir mit der aktuellen Ausgabe von Internethandel.de schließen. Wir stellen hier eine große Bandbreite an geförderten Finanzierungsmodellen vor und klären über die jeweiligen Zielgruppen, Konditionen und Antragswege auf. Wenn ein junges Unternehmen heute an finanziellen Engpässen scheitert, ohne dass zuvor alle Fördermittel, Zuschüsse und geförderten Darlehen ausgeschöpft wurden, dann hat der Gründer einen eklatanten Fehler gemacht, vor dem wir ihn bewahren wollen.”

Weiter Inhalte dieser Ausgabe des Fachmagazins Internethandel.de

  • Neuerungen für gewerbliche Verkäufer auf eBay 2013
  • Selbstdisziplin für Online-Händler: 7 Tipps für eine dauerhafte Motivation
  • Checkout-Optimierung: 8 Tipps für weniger Abbrüche und mehr Verkäufe
  • Produktlisten im Shop: Die Reihenfolge entscheidet über die Conversion
  • 10 neue Internet Geschäftsideen
  • Voraussichtlich neue Regelungen zum Widerrufsrecht

Neuerungen für gewerbliche Verkäufer auf eBay 2013

Die Verkaufsplattform Ebay hat einige umfassende Änderungen und Neuerungen für gewerbliche Verkäufer eingeführt.

Neues Logo „Kostenlos & Schnell“

Wer kostenlos versendet und seine Waren  innerhalb von maximal drei Werktagen an seine Besteller ausliefert, der darf

auf der Plattform mit dem neuen Logo „Kostenlos & Schnell“ werben. Dies wirkt sich sicher auf die Verkäufe positiv aus. Des weiteren wird die Listung bei den „beliebtesten Artikeln“ verbessert.

Bewertungen im Käuferschutzfall

Neu und positiv , die Bewertungen im Käuferschutzfall zu Gunsten des Verkäufers. Ein meines Erachtens schon lange notwendiger Schritt zu Gunsten der Verkäufer.

Höhere Gebühren und neue Optionen für den internationalen Handel

Alle diese Neuerungen bei Ebay sind leider nicht Gratis. Die sonst schon recht hohen Gebühren wurden wieder einmal angehoben. Hier hat das Online-Auktionshaus für 2013 tüchtig zugeschlagen und bürdet seinen Verkäufern teilweise deutlich höhere Kosten auf.

Die für mich gravierendste Veränderung kommt mit den geänderte Richtlinien für Bilder in Angeboten daher.

Diese neuen Richtlinien erfordern vom Geänderte Richtlinien für Bilder in Angeboten Verkäufer eine Überarbeitung nahezu aller Bilder.

Eigentlich wollte ich mich in meine Ebay Shop um den verkauf und um neue Angebote kümmern. Aber die ständigen Änderung von Seiten Ebay, die mir immer wieder aufgezwungen werden halten mich vom eigentlichen Geschäft ab.

Checkout-Optimierung: 8 Tipps für weniger Abbrüche und mehr Verkäufe

Sind Sie mit Ihrer Conversion-Rate unzufrieden sollten Sie herausfinden an welcher Stelle sie die meisten Verkaufsabbrüche haben und die meisten Kunden verlieren.

Zur Optimierung des Verkaufsprozesses im Online-Shop hier 8 Tipps vom Onlinemagazin Internethandel.de

Tipp 1: Verzichten Sie auf den Registrierungszwang

Tipp 2: Nennen Sie frühzeitig die Versandkosten

Tipp 3: Gehen Sie transparent mit allen Kosten um

Tipp 4: Eine klare Struktur verhindert Abbrüche

Tipp 5: Bieten Sie viele Zahlungsmethoden an

Tipp 6: Setzen Sie auf eine klare „Call-to-Action“

Tipp 7: Bestätigen Sie erfolgreich absolvierte Schritte

Tipp 8: Der „zurück-Button“ als Conversion-Killer

Diese Tipps sollten Ihnen helfen, den Checkout-Prozess in Ihrem Shop mit einfachen Mitteln zu optimieren.

Fazit:

Ich kann nur jeden empfehlen diese Ausgabe zu Lesen.

Wissen über Internetmarketing in komprimierter Form und auf den Punkt gebracht.

Beachten Sie auch die Vorhergehende Artikel die sich auf das Internetmagazin Internethandel de beziehen.

Weitere Artikel zum Thema Internethandel:

8-clevere-strategien-zur-finanzierung-ihres-unternehmens

online-marketing-fur-gewinner-40-tipps-fur-erfolgreichen-e-commerce

Wie wird die Produktseite zum Umsatzbooster?

2 Responses so far.

  1. […] 1: Geschäftsidee und Positionierung Schritt 2: Finanzierung und Förderung Schritt 3: Shop-Name und Domain Schritt 4: Shop-System und Hosting Schritt 5: Design und Gestaltung […]

  2. […] GEFÖRDERTE GRÜNDUNG – So gelangen Sie an Fördermittel, Zuschüsse und Darlehen […]



 Powered by Max Banner Ads 

Subscribe to email feed

  • RSS
  • Delicious
  • Digg
  • Facebook
  • Twitter
  • Linkedin
  • Youtube

Rauf mit Traffic und

Ohne Traffic keine Verkäufe. Das wichtigste was Sie brauchen um überhaupt ...

Ein neues Konzept

Diese Geschäftsmöglichkeit ist von einer Firma aus den Arabischen Emiraten. ...

Das Ende von Onebiz

und die Gier nach Geld eines Online Marketers. Zur Zeit rauscht ...

Hilfe, ich habe zu w

Wo bekomme ich den Traffic für meine Webseite her. Traffic gibt ...

WP Profit Builder

WP Profit Builder     Nach langer Pause bedingt durch Krankheit bin ich ...

Rauf mit Traffic und

Ohne Traffic keine Verkäufe. Das wichtigste was Sie brauchen um überhaupt ...

Das Ende von Onebiz

und die Gier nach Geld eines Online Marketers. Zur Zeit rauscht ...

Hilfe, ich habe zu w

Wo bekomme ich den Traffic für meine Webseite her. Traffic gibt ...

WP Profit Builder

WP Profit Builder     Nach langer Pause bedingt durch Krankheit bin ich ...

Der direkt Weg zum e

In 12 Schritten zum Ziel Der eigene Chef mit einem Internetbusiness ...